05631 5065-400

Medizinprodukte

Beauftragter für Medizinprodukte-Sicherheit

Gemäß der gesetzlichen Vorschrift in der Medizinprodukte-Betreiberverordnung (§ 6 MPBetreibV) haben wir einen Beauftragten für Medizinprodukte Sicherheit.

Aufgabengebiet:

  • Zentraler Ansprechpartner für Behörden, Hersteller und Vertreiber im
    Zusammenhang mit Informationen über Risiken von Medizinprodukten sowie bei der Umsetzung von notwendigen korrektiven Maßnahmen

  • die Koordinierung interner Prozesse der Einrichtung zur Erfüllung der
    Melde- und Mitwirkungspflichten der Anwender und Betreiber

  • Umsetzung korrektiver Maßnahmen infolge von Rückrufmaßnahmen Medizinprodukten.
Christian Stede